Die Chorgemeinschaft Kaichen

besteht seit Sommer 2014. Nach jahrelanger Kooperation des MGV Einigkeit Kaichen und des GV Eintracht Kaichen im Austausch von Sängern, haben sich die beiden Vereine dazu entschlossen, einen gemeinsamen Männerchor sowie einen gemeinsamen gemischten Chor zu bilden. Die Chorprobe findet Donnerstags ab 19 Uhr im Bürgerhaus Kaichen statt. Zunächst trifft sich der Männerchor. Um 20:30 Uhr kommen die Frauen zur gemischten Chorprobe hinzu. Die Leitung beider Chöre hat der langjährige Eintracht-Dirigent und Konzerttenor Daniel Sans.

Herzlich

Willkommen...

Drum Singe wem Gesang gegeben und willst du dabei Spaß erleben, dann sing bei “Eintracht “ im Verein, wir laden Dich recht herzlich ein. So lautet das Motto der “Eintracht aus Kaichen. Es sind nicht nur die Auftritte des Vereins und die dazu gehörigen Übungsstunden, auch die Geselligkeit kommt bei uns nicht zu kurz. Konzerte, Liederabende, Grillfeste oder die weit über Kaichens Grenzen hinaus bekannten Faschingsveranstaltungen gehören zu unserem Vereinsleben. Wer also Lust bekommen hat, in unserem gemischten Chor, für ein paar Stunden den Alltag zu vergessen, ist uns jederzeit Willkommen.
© Copyright GV Eintracht Kaichen
Gesangverein Eintracht Kaichen
Chorgemeinschaft mit MGV Einigkeit Kaichen
Downloads Downloads
Aktualisiert: 01.08.2022
Vorankündigung:
Nachruf Der Gesangverein Eintracht Kaichen trauert um sein ältestes Vereinsmitglied Anni Hahn. Sie ist am Dienstag, 26. Juli 2022, im Alter von 98 Jahren verstorben. Zum Straßenfestgottesdienst am 19. Juni, vier Tage nach ihrem 98. Geburtstag, hat sie in ihrem Haus am Dorfplatz an der Brunnenstraße noch am Fenster den Liedern der Chorgemeinschaft Kaichen gelauscht und der gemischte Chor hat ihr ein "Sie lebe hoch" gesungen. Kurz darauf ereilten sie schwere gesundheitliche Probleme, die sie in den letzten Wochen ans Bett fesselten. Noch am 9. Juli zu unserem Weinfest rührten sie im Krankenbett die Klänge der Chöre, die vom Einsingen unten im Hof in der Brunnenstraße zu ihr hinaufdrangen. Anni hatte bis in ihre letzten Tage einen glockenklaren Verstand und nahm immer Anteil an ihrer Eintracht. Als Ehefrau des damaligen Vorsitzenden Wilhelm Georg Hahn, des späteren Ehrenvorsitzenden, der von 1956 bis 1976 den Gesangverein Eintracht Kaichen führte, unterstützte sie den Verein schon damals in besonderer Weise. Mit Integration des "Singkreis der Landfrauen" als Frauenchor des Vereins im Jahr 1987 wurde sie aktives Mitglied. Sie sang bis ins Jahr 2010, im Alter von 85 Jahren. Doch auch darüber hinaus war "Oma Anni", wie sie von vielen im Verein genannt wurde, immer zur Stelle. Etwa zur Unterstützung der Näherinnen, die Jahr für Jahr monatelang im "Räumchen" in der Brunnenstraße Kostüme für die Tanzgruppe "Heringe" fertigten. Für ihre ausgleichende Art und ihr jederzeit freundliches Wesen war Anni nicht nur in der Vereinsfamilie hoch geschätzt. Wir werden ihr ein ehrendes Andenken bewahren.